NEUIGKEITEN:
Menlo Security kündigt strategische Partnerschaft mit Google an
Icon Rounded Closed - BRIX Templates

Isolieren von Webbrowsern

Verhindern Sie den ersten Zugriff, um Malware im Keim zu ersticken

__wf_reserviert_dekorativ

Wie verhindert Isolation HEAT-Attacken?

Isolationstechnologien schaffen eine Schutzschicht zwischen dem Benutzer und dem Internet, indem alle Webanfragen an einen Remote-Browser innerhalb einer Isolationsplattform übertragen werden. Dieser Remote-Browser würde die Anfrage im Namen des Benutzers stellen, den Code herunterladen und alle aktiven Inhalte innerhalb des isolierten Containers ausführen und nur eine saubere, bereinigte visuelle Ebene bis zum Endpunkt senden. Dadurch werden alle Versuche, HEAT-Angriffe jeglicher Art auszuführen, effektiv unterbunden. Ohne Zugriff auf das Netzwerk oder die Endpunkte kann sich Malware auf der Suche nach wertvollen Zielen nicht lateral im Netzwerk ausbreiten und ist nicht in der Lage, ihre endgültige Nutzlast abzuliefern.

Abwehr hochgradig ausweichender Internet-Bedrohungen

Der ultimative Leitfaden zur Verhinderung ausweichender Bedrohungen

Wie wirkt sich die Isolationstechnologie auf das Endbenutzererlebnis aus?

Die Isolationstechnologie sollte das native Benutzererlebnis überhaupt nicht beeinträchtigen. Die Latenz sollte nicht zunehmen. Benutzer sollten keinen benutzerdefinierten Browser verwenden müssen. Und grundlegende Webfunktionen wie Drucken, Ausschneiden und Einfügen sollten nicht beeinträchtigt werden. Tatsächlich sollten sich die meisten Benutzer nicht bewusst sein, dass sie durch Isolationstechnologie geschützt sind. Leider wirken sich einige Isolationstechnologien auf das native Benutzererlebnis aus und beeinträchtigen die Produktivität der Benutzer.

Welche drei Merkmale sollten Käufer beim Kauf einer Isolationslösung berücksichtigen?

Isolationslösungen sollten über integrierte Architekturkomponenten verfügen, die Bandbreite schonen, im gesamten Unternehmen skalierbar sind und den Benutzern das native Browsererlebnis bieten. Viele Isolationstechnologien verbrauchen eine enorme Menge an Bandbreite und zwingen Kunden, Isolationsrichtlinien auf bestimmte Datenverkehrstypen, Benutzer oder Standorte zu beschränken. DOM-Spiegelung minimiert die Bandbreitennutzung innerhalb des Isolations-Browsers, sodass Unternehmen eine Richtlinie zur Isolierung von allem anwenden können, die auf das gesamte Unternehmen angewendet wird. Darüber hinaus müssen Benutzer das Internet so nutzen, wie sie es bisher immer getan haben. Isolation sollte nicht bedeuten, dass die Erfahrung langsam ist, die Funktionalität eingeschränkt ist oder ein neuer Browser zum Erlernen erforderlich ist.

Vermeiden Sie riskante Benutzeraktivitäten im Browser